Segelschiff Opal

Der Schooner Opal ist der Neuzugang in unserer Flotte. Gebaut in der Bodenwerft in Damgarten, Deutschland, im Jahr 1951, wurde dieses Schiff zunächst als Trawler im Baltischen Meer, der Nordsee und der Barentssee eingesetzt. 1973 haben die neuen Besitzer die Restaurierung begonnen,
die im Jahr 1981 abgeschlossen wurde. Dabei wurde die Opal in den eleganten, aber seetauglichen 2-Mast Schooner umgewandelt, der sie bis heute ist. Sie war in allen Weltmeeren unterwegs, hat einige Transatlantik-Überquerungen hinter sich und wurde die ganzen Jahre über sorgfältig gewartet. Im Jahr 2013 wurde sie wiederum restauriert, um insbesondere das Innenleben für den neuen Einsatz im Scoresbysund zu
gestalten. Das Schiff hat 6 Doppelkabinen plus die Unterkünfte für die Besatzung. Es gibt 3 Bäder mit 2 Duschen.  Ich hoffe, das Du den Decksokan hier verwenden kannst.
http://www.northsailing.is/the-boats/schooner-opal/deckplan-opal/
http://www.northsailing.is/the-boats/schooner-opal/deckplan-opal/

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de