Island Winter

Nordlicht, Eis & Winterstille IS1 Entdecken Sie das Nordlicht auf Island! Die Natur hält im Winter ein außergewöhliches Lichtphänomen für Sie parat: Aurora Borealis, Polarlicht oder auch Nordlicht genannt, das wie ein Schleier in den verschiedensten Farben am Himmel tanzt!

Eislandschaften und Nordlichter ISE 1 Diese neue Wintergruppenreise führt in den faszinierenden Westen Islands, der durch seine vielseitigen Küsten, Lavalandschaften und szenische Bergwelten besticht. Die Reise führt Sie von der lebendigen Hauptstadt Reykjavik hinein in die ländliche Region des Borgarfjöršur nach Húsafell, wo sich zwei weitere Welten in das ewige Eis und in unterirdische Lavalabyrinthe öffnen. Weit in den Westen hinein erstreckt sich das „Island in Miniaturformat“ mit dem Vulkan und Gletscher Snæfellsjökull. An der Spitze der Halbinsel Snæfellsnes wacht er über die Naturwunder seines Nationalparkes. Rote Krater, helle Dünen, weite Strände, schroffe Basaltgebilde und Fischerdörfer zwischen steil aufragenden Bergen und dem Nordatlantik lassen Sie in eine andere Welt abgleiten. Gekrönt wird die Reise vom mit endlosen Spalten durchzogenen Nationalpark Žingvellir, dem Geysirgebiet, dem mächtigen, gefrorenen Wasserfall Gullfoss und natürlich, auch wenn wir es nicht garantieren können, von tanzenden Nordlichtern vor sternenklarem Himmel. Entdecken Sie den Westen Islands mit einem deutschsprachigen Isländer, der Ihnen die Kultur und das Leben auf der Insel auf dieser kompakten Reise persönlich näher bringt.

ISLAND - Jahreswechsel unter Nordlichtern IS2 Feiern und leben auf dem Lande ! Erleben Sie doch Island einmal zum Jahreswechsel im Winter. Vielleicht sehen Sie sogar Nordlichter, evtl. erleben Sie auch einen Schneesturm, kurze Tage in diffusem Licht, lange Dämmerungen .........Begehen Sie den Jahreswechsel wie die Isländer und mit den Isländern. Wie verläuft der Alltag in dieser Jahreszeit ? Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in das Leben auf dem Lande und können neue Kräfte fernab der Hektik der Zivilisation für das neue Jahr sammeln. Ihre Gastgeber sprechen übrigens deutsch.

Nordlicht-Winterzauber IS4 Kommen Sie mit auf ein Abenteuer im Winterwunderland Island. Wir besuchen nicht nur die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes, sondern gehen mit Ihnen auf atemberaubende Nordlichtsuche. Zahlreiche Höhepunkte stehen bei dieser Reise auf dem Programm: Eisberge, heiße Quellen und Vulkane prägen Island‘s Landschaftsbild - das berühmte Geysir-Gebiet, die Gletscherlagune, atemberaubende Wasserfälle und vieles mehr. Wir bieten Ihnen die besten Möglichkeiten, die überwältigenden Nordlichter zu Gesicht zu bekommen. Wann immer die Gelegenheit besteht Nordlichter zu sehen, werden wir diese ergreifen. Dennoch sind Nordlichter ein Naturphänomen und können daher nicht garantiert werden.

Studienreise Polarlichtwoche in Südisland IS 8 Island in den Wintermonaten zu besuchen ist immer noch ein Geheimtipp! Das Polarlicht ist von ca. Mitte September bis Mitte April zu sehen, in einer Zeit, wenn die Nächte im Norden dunkel sind. Unsere Statistiken der beiden letzten Jahre zeigen, dass bei dieser einwöchigen Polarlicht-Expedition 80% aller Gäste Polarlichter gesehen haben, durchschnittlich 2 Mal pro Woche.

Silvester auf typisch isländische Art IS 9 Island in den Wintermonaten zu besuchen ist immer noch ein Geheimtipp! Kaum ein anderer Ort ist besser geeignet, den Jahreswechsel zu begehen und dabei mit ein wenig Glück auch noch Nordlichter zu sehen.

Vulkane in Island & Eis im grönl. Winter GRA4 Folgende Aktivitäten stehen zur Auswahl: - Die Eisberge von Sermermiut - Bootsfahrt und Besuch der Jägersiedlung Rodebay - Bootsfahrt durch die Eisberge - Schlittenhundeabenteuer - Diverse Sightseeing-Flüge

Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de