Aktivitäten Ilulissat / Winter 2017/18

Die Lage Ilulissats ist einfach atemberaubend das ganze Jahr über umgeben von riesigen Eisbergen, die teilweise mehr als 100 m über den Meeresspiegel hinausragen und sich südlich der Stadt im Eisfjord sammeln.
All diese Eisberge sind Produkte des mächtigsten und produktivsten Gletschers der nördlichen Hemisphäre der Ilulissat-Gletscher kalbt täglich 20 Mio. Tonnen Eis in den Fjord.
Die Teilnahme an den optionalen Ausflüge wird nur bei Vorausbuchung garantiert und sofern es die Wetterbedingungen zulassen.

I1W Stadtspaziergang in Ilulissat
Während diesem Spaziergang durch die Stadt erzählt Ihnen der Führer einiges über die Geschichte der Stadt. Sie besuchen den alten Teil und sehen dort Gebäude aus den Anfängen der dänischen Handelsstation, den betriebsamen Fischereihafen, die alte Zionskirche und das Museum (Eintritt inkl.). 
Dauer: ca. 2.5 Std.
Preis: EUR 58,00/Person dieser Spaziergang ist bei Buchung des Hotel Arctic inklusive
I2W Die Eisberge von Sermermiut
Wir fahren, so weit es die Verhältnisse zulassen, mit dem Wagen und von dort geht s zu Fuß weiter zu einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie die imposanten Eisberge im Eisfjord erleben und fotografieren können. Unterwegs sehen Sie Überreste aus 3 verschiedenen Inuit-Kulturen, heiße Getränke inkl.
Dauer: ca. 2 bis 3 Std.
Preis: EUR 58,00/Person

I3W -  Bootsfahrt und Besuch der Jägersiedlung Rodebay 
Wir fahren mit dem Boot zur kleinen Siedlung Rodebay = rote Bucht (Oqaitsut), die nur mit Boot oder Schlittenhunden erreichbar ist. Diese Siedlung hat ca. 40 Einwohner, die bis heute von Fischfang und Jagd leben eine ganz andere Welt als das nahe gelegene Ilulissat. Ein Lunch  ist inbegriffen und Sie haben genügend Zeit vor der Rückfahrt, ein bisschen im Ort herumzubummeln (in speziellen Saisonzeiten wird vom Hotel ein Lunch zubereitet).
Diese Tour wird per Boot durchgeführt, sofern es die Eisverhältnisse zulassen voraussichtlich bis Ende November und ab Mitte März. Wenn das Meer zugefroren ist kann Rodebay nur per Schlittenhunde erreicht werden siehe dazu gesonderte Touren.
Dauer: ca. 6 Std. inkl. Lunch
Preis: EUR 195,00/Person

I4W Bootsfahrt durch die Eisberge
Ilulissat ist weltbekannt für seine Eisberge. Eine Bootsfahrt bietet daher Möglichkeiten, möglichst nahe an diese imposanten Eisskulpturen, von denen jede ein von der Natur erschaffenes Unikat darstellt, heranzufahren.
Diese Tour wird per Boot durchgeführt, sofern es die Eisverhältnisse zulassen voraussichtlich bis Ende November und ab Mitte März.
Dauer: ca. 2,5 Std., inkl. Erfrischungen und Kälteschutz-Polaroverall
Preis: EUR 105,00/Person
I6W Besuch der grönländischen Jägersiedlung Illimanaq
Per Boot geht es zur kleinen Siedlung Ilimanaq, die im Süden des Kangia Eisfjords liegt. Dieser kleine Ort hat ca. 40 Einwohner, die bis heute komplett von Jagd und Fischfang leben verglichen mit Ilulissat eine völlig andere Welt! Zuerst führt uns der Guide durch den Ort, bevor es bei einer grönländischen Familie den Mittagslunch gibt (zu bestimmten Saisonzeiten wird ein Lunchpaket vom Hotel mitgegeben). 
Ilimanaq ist nur per Boot erreichbar und daher nur erreichbar, wenn es die Eisverhältnisse zulassen voraussichtlich bis Ende November und ab Mitte März.
Dauer: ca. 6 Std., inkl. Lunch und Kälteschutz-Polaroverall
Preis: EUR 195,00/Person

I7W - Nordlicht - Snowscootertour:
Diese Tour ist ein echtes, arktisches Abenteuer! Erleben Sie den arktischen Sonnenuntergang mit atemberaubenden Ausblicken, wenn Sie per Schneescooter in die arktische Nacht hinausfahren und dabei Polarlichter beobachten. Für diese Tour sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie erhalten eine Einweisung und die nötige Ausstattung inkl. Polaroverall. Ein erfahrener Guide begleitet dieses nächtliche Abenteuer.
Dauer : ca. 2 Std.
Preis : EUR 250,-/Person

I8W - Nordlicht - Schneeschuhwanderung:
Besonders in klaren Winternächten treten hier Polarlichter verstärkt auf. Dies ist Ihre Chance, dieses faszinierende Naturschauspiel am nächtlichen Himmel in Kombination mit einer geführten Schneeschuhtour zu beobachten. Der Guide führt uns hinaus in die menschenleere Wildnis, wo ohne störende Fremdichter die Chancen besonders gut sind.
Dauer : ca. 2 Std.
Preis : EUR 110,-/Person

I9W Schneeschuh-Wanderung
Während dieser geführten Tour erleben wir den faszinierendsten Ausblick über den Kangia Eisfjord mit seinen beeindruckenden, riesigen Eisbergen. Wir unternehmen eine bequeme und sichere, ca. 2-stündige Schneeschuhtour mit einem erfahrenen Guide und folgen dabei dem sog. Gelben Pfad zum Panorama-Aussichtpunkt im Tal von Sermermiut mit Ausblick auf die Diskobucht.
Für die Teilnahme an dieser Tour sind keine Vorkenntnisse erforderlich und jedermann kann den Umgang und die Bewegung im winterlichen Gelände erlernen.
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: EUR 110,00/Person 

I10W Abenteuer mit Schlittenhunden
Wir verlassen die zivilisierte Welt und tauchen ein in ein arktisches Wunderland aus eisbedeckten Pfaden und Fjorden, aus denen Eisberge wie Skulpturen herausragen. Sie fühlen sich zurückversetzt in die Eiszeit und die Epoche der Polarforscher auf Ihren Abenteuerpfaden weitab jeglicher Zivilisation. Das einzige Geräusch, das wir hören werden, ist das Geräusch des Schlittens, der sich über das Eis bewegt und die anfeuernden Ruftöne und Befehle des Schlittenhundeführers. Die Route wird je nach Wetter- und Eisbedingungen entschieden und ist i.d.R. in den Bergen und Fjorden rund um Iluliissat. Dieser
Ausflug wird nur durchgeführt, wenn die Schnee- und Eisbedingungen dies zulassen liegt (ca. Anfang/Mitte Dez. bis Ende März). Zusätzlich kann entsprechende Robbenfell - Polarkleidung und warme Stiefel geliehen werden. Zur
Teilnahme an dieser Tour sollten Sie körperlich fit sein.
Dauer: ca. 2 Std., wobei sich 2 Personen einen Schlitten teilen
Preis: EUR 165,00/Person inkl. Kälteschutz-Polaroverall

I11W Ganztagestour mit Schlittenhunden
Wir verlassen die zivilisierte Welt und tauchen ein in ein arktisches Wunderland aus eisbedeckten Pfaden und Fjorden, aus denen Eisberge wie Skulpturen herausragen. Sie fühlen sich zurückversetzt in die Eiszeit und die Epoche der Polarforscher auf Ihren Abenteuerpfaden weitab jeglicher Zivilisation. Das einzige Geräusch, das Sie hören werden, ist das Geräusch des Schlittens, der sich über das Eis bewegt und die anfeuernden Ruftöne und Befehle des Schlittenhundeführers. Die Route wird je nach Wetter- und Eisbedingungen entschieden und ist i.d.R. in den Bergen und Fjorden rund um Iluliissat. Bei dieser Tour ist ein Lunch und arktische Kleidung beinhaltet.
Jeder Teilnehmer hat sein eigenes Hundegespann. Bei dieser Tour ist ein geteilter Schlitten nicht möglich.
Dieser Ausflug wird nur durchgeführt, wenn die Schnee- und Eisbedingungen dies zulassen liegt (ca. Anfang/Mitte Dez. bis Ende März).
Dauer: ca. 5 Std., inkl. Lunch
Preis: EUR 345,00/Person inkl. Kälteschutz-Polaroverall
Für die o.g. Hundeschlitten-Touren kann für extrem kalte Tage eine original grönländische Robbenfell-Bekleidung ausgeliehen werden, wie diese auch von den Jägern und Fischern getragen wird.
Das Thermometer kann schon mal auf minus 25° fallen und in diesem Fall ist diese Kleidung sehr hilfreich. Verleih vor Ort
Preis: EUR 40,-/Person/Tag
Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de