Skilanglauftouren in Nordwestlappland FI 18

Zielflughafen:   Kittilä/Nordfinnland
Dauer/Termine 2018: 150 km Tour von Samstag bis Samstag 8 Tage/7 Nächte   
03. bis 10.02/10. bis 17.02./17. bis 24.02./24.02. bis 03.03./
03. bis 10.03./10. bis 17.03./17. bis 24.03./24.03. bis 31.03./
31.03. bis 07.04./07. bis 14.04./14. bis 21.04./21.04. bis 28.04.
235 km Tour von Samstag bis Samstag 8 Tage/7 Nächte
03. bis 10.03./10. bis 17.03./17.03. bis 24.03./24. bis 31.03./
31.03. bis 07.04./07. bis 14.04.

Verschiedene Leistungsstufen von 150 und 235 km/Woche
 
Unvergessliche Skiwanderungen durch den wunderschönen Pallas-Ylläs Nationalpark, durch die unverdorbene Wildnis der Tundra und der lappländischen Wälder. Wir besuchen die  Informationszentren in Pallas und Hetta und ermöglichen Ihnen so gute Einblicke in die lappländische Natur und Traditionen.
150 km Skiwandertour Rauhala Pallas - Hetta

Programmablauf:

1. Tag, Samstag:
Nach der Ankunft am Flughafen Kittilä, Transfer nach Rauhala, Sauna, Abendessen und Übernachtung im Haupthaus oder in der Ferienhütte.

2. Tag, Sonntag:
Nach dem Frühstück hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine Fähigkeiten bei einer geführten Tour in der Umgebung zu überprüfen. Diese erste Etappe ist ca. 25 km lang, Übernachtung in einer Ferienhütte oder im Haupthaus in Rauhala. Skistil klassisch.

3. Tag, Montag:
Nach dem Frühstück führt die heutige Tour von Rauhala aus über den zugefrorenen Keimiöjärvi nach Keimiö. Dort Übernachtung, Abendessen und Sauna. Die Tagesstrecke verläuft durch abwechslungsreiches Waldgelände und ist ca. 25 km lang. Skistil: klassisch und Skating.

4. Tag, Dienstag:
Von Keimiö aus verläuft die Skiwanderung zum Pallas, wo wir im Besucherzentrum eine Ausstellung über den Nationalpark informiert. Von dort aus geht es dann weiter entlang der Ostseite des Pallas-Fjells nach Raattama. Tagesstrecke ca. 33 km durch Wald- und Fjellgelände. Skistil: klassisch und Skating. Abendessen, Sauna und Übernachtung in einer Wildnishütte.
5. Tag, Mittwoch:
Morgens nach dem Frühstück heißt es wieder Skier anschnallen und weiter geht´s. In der Wildnishütte Nammalkuru wird eine Rast eingelegt. Nach der Pause geht es dann über Montell und Vuon
tis zurück. Die heutige Tagesstrecke beträgt ca. 28 km. Am Abend können wir wieder saunieren, Abendessen und Übernachtung. Skistil Klassisch und Skating.

6. Tag, Donnerstag:
Nach dem Frühstück führt die Tour über Fjellgipfel und durch Wälder. In der Wildnishütte Hannukuru wird eine
Rast eingelegt, ehe wir weiter nach Ketomella laufen. Die heutige Tagesstrecke beträgt wieder 30 km. Abendessen und Übernachtung in einer Wildnishütte. Skistil klassisch und Skating.

7. Tag, Freitag: 
Nach dem Frühstück führt die Skiwanderung zur Wildnishütte Sioskuru und von dort weiter entlang des Pyhäkero-Fjells zur Wildnishütte Pyhäkero. Nach einer Pause geht es weiter zum heutigen Tagesziel Hetta, einem kleinen Samendorf. Die heutige Tagesstrecke beträgt wieder ca. 30 km. In Hetta endet die Skiwanderung. Skistil klassisch oder Skating. Transfer nach Rauhala und dort Abschieds Abendessen.

8. Tag, Samstag:
Heute heißt es bereits wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Kittilä und Rückflug nach Hause.
Aufgrund der Witterung und/oder anderer Umstände können während der Touren kleine Änderungen betreffend Übernachtungsplätzen und Tagesrouten vorkommen.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Transfers vom/zum Flughafen Kittilä
7 Übernachtungen wie beschrieben, davon zwei Nächte vor und eine Nacht nach der Tour im Basecamp Rauhala
Vollpension mit Frühstück, Lunchpaket (wird von jedem Teilnehmer selbst am Frühstücksbuffet zubereitet) und im Rucksack mitgenommen), Abendessen
Saunen
geführte Skiwanderungen durch einen erfahrenen Wildnisguide
Transfers während der Tour
Gepäcktransport während der Tour von Hütte zu Hütte

Teilnehmerzahl:
min. 2, max. 12 Personen

235 km Skiwandertour Ylläs - Rauhala Pallas - Hetta
Diese Tour ist konditionell recht anspruchsvoll und findet in der beeindruckenden Umgebung der Ylläs Pallas Ounas Fjellkette statt. Die Tagesetappen betragen 35 55 km/Tag, Übernachtungen in Wildnishütte, ehemaligen Waldarbeiterhäuschen und Ferienhäusern.

Programmablauf:

1. Tag, Samstag:
Nach der Ankunft am Flughafen Kittilä Transfer nach Rauhala, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag, Sonntag:
Nach dem Frühstück steht eine kurze Vorstellung des Wochenprogramms auf dem Plan. Anschließend Überprüfung der Skiausrüstung und Vorbereitung des Gepäcks für den Transport, Transfer nach Lainio. Wir besuchen das Schneedorf  Lainio. Die heutige Skitour bringt uns zu der Waldhütte Aakenus, wo wir übernachten, zu Abend essen und in die Sauna gehen. An diesem Tag legen wir 45 km im klassischen Stil zurück.

3. Tag, Montag:
Heute geht es weiter durch tief verschneite Wälder und über Fjälle. Am Nachmittag führt die Wanderung zurück nach Aakenus. Die heutige Tagestour ist ca. 35 km. An diesem Tag können wir die Strecke im Skatingstil oder im klassischen Stil zurücklegen.

4. Tag, Dienstag: Von Aakenus laufen wir heute durch die Wälder nach Rauhala. Die Tagestour ist ca. 35 km. Auch heute können wir im klassischen Stil und im Skatingstil laufen. Übernachtung und Abendessen in Rauhala.
5. Tag, Mittwoch: Nach dem Frühstück laufen wir auf den Särkitunturi-Berg., wo wir in einer Samenhütte Rast machen. Danach geht s weiter nach Keimiö. Unser Tagespensum beträgt 40 km im klassischen Stil oder Skating.

6. Tag, Donnerstag:
Nach dem Frühstück laufen wir zum  Keimiöjärvi und weiter hinauf zum Pallas. Im Informationszentrum des Pallas-Ounas Nationalparks sehen wir eine Ausstellung und eine Dia-Show über die Natur, Flora und Fauna dieser Gegend. Wir setzen unsere Tour fort durch die Wälder und Berghänge und legen dabei ca. 40 km im klassischen- oder Skating-Stil zurück.

7. Tag, Freitag:
Unsere heutige Skitour führt uns nach Hannukuru, Sioskuru und Pyhäkero (mit Pausen) durch Berg- und Waldgelände.
Die Tagesetappe beträgt ca. 55 km und kann wiederum klassisch oder mit Skating-Skiern zurückgelegt werden. Gegen Abend erfolgt der Transfer zurück nach Rauhala, dort Abendessen, Sauna und Übernachtung.

8. Tag, Samstag:
Heute heißt es bereits wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Kittilä und Rückflug nach Hause.
Eingeschlossene Leistungen:
Transfers vom/zum Flughafen Kittilä
7 Übernachtungen wie beschrieben
Vollpension mit Frühstück, Lunchpaket (wird von jedem Teilnehmer selbst am Frühstücksbuffet zubereitet) und im Rucksack mitgenommen), Abendessen
Saunen
geführte Skiwanderungen durch einen erfahrenen Wildnisguide
Transfers während der Tour Rauhala/Lainio und Hetta/Rauhala
Gepäcktransport während der Tour von Hütte zu Hütte

Teilnehmerzahl:
min. 6 Personen, max. 12 Personen

Nicht eingeschlossene Leistungen:
Flüge diese buchen wir auf Wunsch ab Ihrem gewünschten Abflugort zum Bestpreis dazu!
Evtl. zusätzliche Aktivitäten, Verlängerungsprogramm
Nicht enthaltene Verpflegung und Getränke
Persönliche Ausgaben, Souvenirs etc.

Preis/Person/EUR im DZ:             
Tour Rauhala Pallas - Hetta mit 150 km            EUR 900,-
Tour Ylläs - Rauhala Pallas- Hetta mit 235 km

Preis/Person/EUR im DZ: EUR 940,--
EZ: auf Anfrage
Verlängerungsaufenthalt:
Übernachtung im DZ inkl. Frühstück, Lunchpaket und Abendessen/P.EUR  95,-

Miete für Skiausrüstung, Schlafsack usw. auf Anfrage
Copyright: Nordland Touristik, Kempten, Telefon: 0831-521 590 0 - Fax: 0831-521 595 0 - Email: info@nordlandtouristik.de